Das Erstgespräch

umfasst zwei volle Therapieeinheiten, enthält Krankengeschichte, gegebenenfalls Grund der Überweisung oder Diagnose, Problemstellung und erste Erarbeitung eines gemeinsamen Zieles/ Lösungansatzes/ Weges. Weiters werden die Intervalle der Beratung oder Therapie besprochen.

Intervalle

In der systemischen Einzeltherapie wird oft nur alle 2 Wochen und in der Paar-, Familientherapie oft nur 1-mal im Monat ein Gesprächstermin stattfinden.

In akuten Situationen ist ein engmaschiger Termin von 1-mal pro Woche wahrscheinlicher.

Paartherapie

biete ich auf Wunsch mit meinem Kollegen an. So fühlt sich keiner benachteiligt/ bevorzugt und vor allem fühlen sich beide von ihrem Geschlecht vertreten.

Zeitanspruch

Nehmen Sie sich und ihr Problem ernst und gönnen Sie sich vor der Therapiestunde Zeit zum Herunterkommen vom Alltagsstress, zum Vorbereiten der Stunde und nachher zum Verdauen, bevor Sie wieder in ihren Alltag zurückkehren.

Bei Absagen

am selben Tag Ihres Termines wird der volle Preis verrechnet. Ich bitte um Verständnis.

Dauer und Honorar

Erstgespräch: 100 Minuten/ 100 €

jedes weitere Einzelgespräch: 50 Minuten/ 100 €

Paar-Familiengespräch: 100 Minuten/ 200 €

3 Sozialplätze stehen für AlleinerzieherInnen, PensionistInnen und Arbeitssuchende zur Verfügung, bitte Nachfragen

Teilrefundierung durch ihre Krankenkassa (WGKK, NÖGKK oder SVA 21,80 €/ Sitzung
BVA 40 €/ Sitzung) bei krankheitswertiger Diagnose (Depression, Burn Out, Trauma...)

Erfolgt per Überweisung auf folgendes Konto:

Volksbank Wien

IBAN: AT194300030177144000
BIC/SWIFT-Code: VBWIATW1

Ende der Therapie

die Therapie sollte so kurz wie möglich und so lange wie notwendig dauern.