Beschreibung:

Kinder/Jugendliche verletzen Regeln, verletzen andere Kinder/Jugendliche,verletzen ihre Eltern (mit Worten und/oder Fäusten).

Das „Moralisieren“ der Erwachsenen, ob appellierend, kritisierend oder drohend fördert die Eskalation, indem die Kinder/Jugendlichen sich wehren oder zurückziehen. Eltern fühlen sich schlecht, wenn sie strafen und hilflos, wenn sie nachgeben. Die Hilflosigkeit und die Unsicherheit der Eltern überfordert die Kinder/Jugendlichen und gibt ihnen eine Macht, mit der sie nicht umgehen können.

Das Coaching hilft Müttern und Vätern ihre 'elterliche Präsenz' wiederzufinden, Deeskalationsstrategien zu erlernen und eine haltgebende, stützende Beziehung zu ihren Kindern wieder aufzunehmen.

Wann: ab Oktober 2015

jeden 3. Montag im Monat (außer Schulferien) 8-mal, geschlossenen Gruppe (max. 5-6 Pärchen) Anmeldung erforderlich bis Mitte September.

Kosten:

40€ pro Mal und Paar

Wo:

Praxis Klosterneuburg
Tauchnergasse 5
3400 Klosterneuburg